Seite drucken

Wichtige Termine und Fristen

Damit Sie alles gut im Überblick haben und keine wichtigen Termine vergessen, haben wir alle Steuertermine und Fristen für Sie nochmal übersichtlich aufgelistet.

Termintabelle öffnen
2018 Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
ESt/KSt/Kirchensteuer
Vorauszahlung
 
 
12.
 
 
11.
 
 
10.
 
 
10.
Umsatzsteuer/Lohnsteuer
Monatszahler *
10.
12.
12.
10.
11.
11.
10.
10.
10.
10.
12.
10.
Vierteljahreszahler *
10.
 
 
10.
 
 
10.
 
 
10.
 
 
Jahreszahler *
10.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gewerbesteuer - Grundsteuer
Vorauszahlung
 
15.
 
 
15.
 
 
15.
 
 
15.
 

* Dauerfristverlängerung für Monatszahler um einen Monat möglich (§§ 46 ff UStDV), wenn zum ersten Fälligkeitstermin der USt-VA eine Abschlagszahlung von 1/11 der USt-Vorauszahlungen für das vorangegangene Kalenderjahr angemeldet und geleistet wird.

Für die Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldungen und Lohnsteueranmeldungen wurde die Schonfrist ab 1.1.2004 abgeschafft. Durch regionale Feiertage können sich Abweichungen ergeben.

Die für alle Steuern geltende Zahlungsschonfrist bei einer verspäteten Zahlung durch Überweisung oder Einzahlung auf das Konto des Finanzamts wurde von fünf auf drei Tage verkürzt. Innerhalb der Schonfrist wird von der Erhebung eines Säumniszuschlages grundsätzlich abgesehen. Das gilt jedoch nicht bei Bar- oder Scheckzahlung. Das heißt, eine Bar- oder Scheckzahlung muss spätestens am Fälligkeitstag erfolgen. Das Ende der Schonfrist für den einzelnen Monat können Sie auch aus dem "Biltzlicht" des jeweiligen Monats ersehen (Mandantenbriefe).